Schnelle Lieferung - 2 Jahre Garantie - Sicheres Bezahlen

Suche

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Andy Warhols Uhr, zum Verkauf an Christie

Berühmter amerikanischer Künstler, Andy Warhol ist einer der führenden Vertreter der Pop-Art. Andy Warhol ist weltweit bekannt für seine Werke wie Diptycher Marilyn oder seinen Arbeit Campbells Suppen. Heute ist es nicht von seiner Arbeit, dessen Team Charlie Paris entschied, mit Ihnen zu sprechen, sondern von seinen Uhren. In der Tat war der König der Pop Art ein Sammler von Uhren Und er besaß mehr als hundert. Vom 8. bis 22. Juni 2021 organisiert das ikonische Auktionshaus Christie einen der wichtigsten Verkäufe der Saison, mit dem Schlüssel, der Gelegenheit, die Patek Philippe d'Andy Warhol Watch, geschätzt zwischen 38 000 EUR und 78 000 €. Heute präsentiert das Team Charlie Paris Andy Warhol, nicht als Künstler, sondern als Watch-Kollektor.

  1. Andy Warhol, ein Sammler zwanghafter Uhren
  2. Was haben die Andy Warhol-Uhren nach seinem Tod geworden?
  3. Andy Warhols Lieblingsuhr zum Verkauf an Christie

1. Andy Warhol, ein Sammler zwanghafter Uhren

Andy Warhol war ein großartiger Sammler von Objekten aller Art. Aber was er vor allem bevorzugt hat, waren es die Uhren. Zwangskollektor, als er nicht in seinem New Yorker Studio war, beschäftigte, seine Werke Pop Art Emblematik zu schaffen, oder um Filme zu realisieren und zu produzieren, mochte er, dass er viele Dinge und besonders schöne Uhren sammelte. Der Künstler hatte mehr als 300 Uhren, darunter einige seltene Modelle von Patek Philippe. Warhol betrachtet die Uhren nicht wie mechanische Objekte, die der Zeit geben, aber eher wie symbolischer Schmuck.

Anekdote auf Andy Warhol: Der König der Pop Art war ein Fan der Uhr und er trug einen auf dem Handgelenk ... er ging nie zurück!

Die Geschichte sagt, dass er die Zeit nicht wirklich auf seinen Uhren gelesen hat. Letztere besaß sie als technische und ästhetische Objekte. Der Künstler sagte auch über seinen mythischen Tank Solo Yellow Gold unterzeichnete Cartier: "Ich trage keinen Tank, um eine Stunde zu bekommen. In der Tat gehe ich nie wieder zurück. Ich trage einen Tank, weil es die Uhr ist, die wir tragen müssen. " Andererseits sagen wir, dass Andy Warhol seine wertvollsten Kreationen in der Mitte des hängenden Baldachins über seinem Bett hielt.

2. Was haben die Andy Warhol-Uhren nach seinem Tod geworden?

Nach Andy Warhols Tod von Andy Warhol 1987 wurden alle seine Kollektionen die sechs Etagen seines Manhattan-Residenzs erfüllten, während ein Watch-Verkauf, der weniger als zehn Tage bei Sotheby dauerte, zerstreut. Es ist an dieser Gelegenheit, dass die Andy Warhol-Uhren als seinen Solo-Tank weiterverkauft waren, der von einem amerikanischen Amateur eingelöst wurde. Die gesamte Uhrensammlung Andy Warhol wurde 1988 ein Jahr nach seinem Tod verteilt.

3. Andy Warhols Lieblingsuhr zum Verkauf an Christie

Natürlich hatte Andy Warhol in all seinen Uhren einen Favoriten: Eine Patek Philippe der Calatrava-Kollektion, die den Referenz 570 trägt. Andy Warhol kaufte diese Uhr 1954 mit Hausmann & Co, dem Jahr nach seiner Herstellung. Diese 35-mm-Durchmesseruhr besteht aus 18 Karat gelbem Gold und hat ein schwarzes Lederband und ein Vintage-Zifferblatt. Die Uhr ist sowohl klassisch als auch zeitlos, nur die blaue zweite Hand bringt einen verschobenen Berührung. Diese Uhr scheint für einen Pop-Farbliebhaber ziemlich paradox zu sein!

Andy Warhol-Uhr.

Von dem 8. bis 22. Juni, während der Online-Auktion von Christie New York, finden Sie eine große Auswahl an ikonenhaften, einzigartigen Designs und Komplikationen. Sie finden viele Flaggschiff-Referenzen von Patek Philippe, beginnend mit der Uhr, die Andy Warhol, der Patek Philippe Calatrava, einem Flaggschiff-Lot dieses Online-Verkaufs, angehörte.

Diese Patek Philip Iconic Andy Warhol Watch ist jedoch nicht der einzige, der während dieses Verkaufs vorgeschlagene Ausnahmebatch enthält. Sie werden auch seltene und hochgefragte Uhren wie Cartier Crash finden, die durch sein unstrukturiertes asymmetrisches Gehäuse berühmt gemacht wurden, sowie eine ikonische Patek-Philippe Nautilus-Referenz 3800-Stahl mit dem berühmten blauen Zifferblatt- und Diamond-Index. Es gibt auch zeitgenössische Modelle von Patek Philippe, ein breites Sortiment an hochwertigen Rolex-Uhren, Daytona Chronographen und Submariner- oder GMT-Master-Modellen.

Wie viel wird mit La Patek Philippe Calatrava aus Andy Warhol ausgezeichnet, der derzeit online von Christie angeboten wird? Die Uhren, die von Künstlern besitzen und getragen haben, machen die Auktionen etwas unvernünftig, da die Uhr von Picasso kürzlich 220000 Euro in Paris verliehen hat. Wenn Sie diesen Artikel erwerben möchten, seien Sie sich bewusst, dass die Auktionen am Dienstag, dem 8. Juni für Los 73, auf der Christie-Website begannen.

In Charlie Paris verpflichten wir uns, unsere Leidenschaft für die Uhrmacherei zu übertragen und Ihnen französische Uhren mit sauberen Linien mit hochwertigen Komponenten und zu einem zugänglichen Preis anzubieten. Es ist wichtig in unseren Augen, lokal zu handeln, weshalb unsere Uhren von Hand in Frankreich in der Nähe von Besançon, von professionellen und erfahrenen Uhrmachern zusammengebaut werden. Wir bieten Ihnen Modelle von Damenuhren und von Männer Uhren Mit austauschbarem Armband, das sowohl nüchtern als auch bemerkenswert sind. Du hast Fragen ? Unser Team steht Ihnen per E-Mail an bonjour@charlie-paris.com Und wir begrüßen Sie in unserem Shop in 53 Rue Saint André des Arts, Paris 6NS