Der erste Tag des Frühlings, warum fällt er dieses Jahr auf den 20. März ?

Erster Frühlingstag, warum fällt er dieses Jahr auf den 20. März? -Charlie Paris

Warum fällt der erste Frühlingstag auf den 20. März dieses Jahres? Auf Wiedersehen lange, kalte Wintertage und Platz machen für den Frühling diesen Freitag, den 20. März! Wenn dieser Wechsel der Jahreszeiten uns alle glücklich macht, denken viele fälschlicherweise, dass der erste Frühlingstag notwendigerweise am 21. März kommt. Es gibt jedoch keine genaue Regel, sie kann je nach Jahr zwischen dem 19. und 22. März auftreten ... Aber wissen Sie, warum der Frühlingstag nicht immer der gleiche ist? Charlie Paris erklärt alles im Detail!Dazu müssen wir zunächst die astronomischen Phänomene betrachten, die die wechselnden Jahreszeiten bestimmen.

  1. Was definiert den Wechsel der Jahreszeiten?
  2. Warum ist der Frühling nicht immer am selben Tag?
  3. Warum fällt der Frühling am 21. März?

 

1 - Was definiert den Wechsel der Jahreszeiten?

Unser Kalender ist in vier Jahreszeiten unterteilt, deren Veränderungen durch die Position der Sonne auf der Erde während der Sonnenwende (Sommer, Winter) oder der Tagundnachtgleiche (Herbst, Frühling) gekennzeichnet sind.

Für die nördliche Hemisphäre ist die Wintersonnenwende am 20. oder 21. Dezember und die Sommersonnenwende am 20. oder 21. Juni. Die Winter- und Sommersonnenwende entsprechen dem kürzesten Tag bzw. dem längsten Tag des Jahres.

Die Äquinoktien hingegen entsprechen der Zeit, in der sich die Sonne auf dem Erdäquator auf ihrem Höhepunkt befindet, was sich in gleichem Sonnenschein auf der südlichen und nördlichen Hemisphäre niederschlägt. An diesem Tag wird die Dauer des Sonnenscheins fast der Dauer ohne Sonnenschein entsprechen. Eine erste Tagundnachtgleiche findet zwischen dem 21. und 23. September statt und die zweite Tagundnachtgleiche ab Frühlingzwischen dem 19. und 22. März.

 

2 - Warum ist der Frühling nicht immer am selben Tag?

Aber wenn diese astronomischen Phänomene jeweils einmal im Jahr auftreten, warum sind sie dann nicht immer genau am selben Datum?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns unseren Kalender ansehen.

Seit dem 16. Jahrhundert verwenden wir die Gregorianischer KalenderDies zählt auf ein Jahr 365 Tage, was im Prinzip die Zeit ist, die die Erde benötigt, um die Sonne zu umkreisen.

Es dauert jedoch 365 Tage, 5 Stunden und 48 Minuten, bis die Erde einen vollständigen Kreis um die Sonne bildet, nicht nur 365 Tage.

Um diese Verzögerung auszugleichen, haben wir die eingeführt Schaltjahre. Also fügen wir alle vier Jahre einen Tag zum Februar hinzu, sodass das Jahr 366 Tage hat.

Die Kombination dieser beiden Verzögerungen bedeutet jedoch, dass der Wechsel der Jahreszeiten nicht immer auf dasselbe Datum fällt. Wenn Sie eine haben Männer schauen zu oder ein Damenuhr Achten Sie bei der Kalenderfunktion darauf, die Tage zu zählen!

 

3 - Warum fällt der Frühling am 21. März?

Wenn Sie überzeugt wären, dass der Frühling den Winter vertreiben würde 21. März, mach dir keine Sorgen, du bist nicht der einzige, der das denkt!

In der Tat ist dies ein ziemlich häufiger Fehler, der durch die Tatsache erklärt werden kann, dass der Frühling im 20. Jahrhundert am 21. März (57 Mal) häufiger fiel als am 20. März (52 Mal).

Dies ist jedoch eine Ausnahme von der Regel, da der Frühling am 21. März bis 2102 wieder fallen wird.

Das ist also nicht für jetzt ...

Was ist mit der Zeitumstellung in all dem? Wir erklären Ihnen alles in einem anderen Artikel, den Sie auf unserem Uhrenblog finden. Die Zeit, die Jahreszeiten ... machen Sie sich bereit, Ihre anzupassen Herren Automatikuhr oder Ihre Automatikuhr Frau !

Damenuhr



Vollständigen Artikel anzeigen

montre femme moderne
Unsere Auswahl an modernen Damenuhr

Heute bietet Charlie Paris Ihnen eine Uhrauswahl moderne Frauen an. Öffnen Sie die Gesamtheit unserer Uhren Frauen, die intemporelles und elegant sind und finden Sie die Uhr ideale moderne Frau in Ihren Augen.
Vollständigen Artikel anzeigen
critères Poinçon de Genève
À quels critères une montre doit-elle répondre pour recevoir le Poinçon de Genève ?

Le Poinçon de Genève est une certification d'excellence et l'emblème de la haute-horlogerie genevoise. Mais comment obtenir ce label d'excellence ? Dans cet article, la Team Charlie Paris vous présente les critères auxquels une montre doit répondre pour recevoir ce fameux Poinçon de Genève. 
Vollständigen Artikel anzeigen
montre automatique
Guide de prise en main d’une montre automatique

Aujourd'hui, la Team Charlie Paris vous explique dans cet article tout ce qu’il faut savoir pour prendre en main et utiliser correctement sa montre mécanique à remontage automatique.
Vollständigen Artikel anzeigen

Das Schönste ist die Zukunft