Mechanische und automatische Uhr: Welche Unterschiede?

Mechanische Uhr mit automatischer Uhr: Welche Unterschiede? -Charlie Paris

Manuelle mechanische Anzeige und automatische mechanische Uhr: Was sind ihre technischen Besonderheiten?

Die gleiche Frage wird systematisch aufgeworfen: mechanische Uhr? Show at quartz? Automatische AnzeigeWenn wir über diese Uhren sprechen, interessieren wir uns für Bewegung des letzteren.

 

Was ist automatische Bewegung?

Die Bewegungist der Mechanismus, der es einer Uhr ermöglicht zu arbeiten. Die Schweizer Uhrenmarken besitzen im Allgemeinen ihre eigene Herstellung, weshalb ihre Preise sehr hoch sind.

Mechanische Uhren

Die mechanische Uhren werden von Uhrenkennern und Sammlern hoch geschätzt, die es schätzen technische Fähigkeiten und die Schönheit des Mechanismus.  

Dies sind Uhren, wie sein Name darauf hindeutet, dass Arbeit nur dank mechanischer Energie. Es gibt keine elektronischen Komponenten im Gegensatz zu Uhren, die mit Stapeln arbeiten, auch Quartz-Uhr genannt. Die Besonderheiten eines Quarzbewegung, Klicken Sie hier.

Unter ihnen sind die manuelle Wiederaufbauuhren von denen bei automatische Wiederaufbau. Eine automatische Uhr ist eine mechanische Uhr, aber die "Wiedermontage" der Uhr wird automatisch und nicht manuell wie die ersten Uhren durchgeführt!

Durch Sprachmissbrauch haben wir uns von "automatischer Reassembly-Mechanical-Watch" zu "automatischer Uhr" nur bewegt, wenn sich diese beiden Namen auf genau die gleiche Uhrenart.

 

Sie fragen sich vielleicht, wer der Ursprung der ersten Uhr ist und wann ist diese wunderbare Schöpfung?
Team Charlie Paris enthüllt alle Geheimnisse seiner Erfindung.

mechanische Uhr gegen automatische Uhr

Was ist eine mechanische Uhr und eine automatische Uhr?

Um die Funktionsweise eines mechanische Uhr Zunächst einmal müssen Sie mehr über die Hauptkomponenten erfahren!

Die Hauptkomponenten einer Mechanischen Uhr sind:

  • Die Krone:Es ist das kleine Rad auf der rechten Seite Ihrer Uhr. Es ist an den Remontoir-Baum befestigt und wird verwendet, um die Motorfeder wieder zu montieren.
  • Die Motorfeder:Es handelt sich um einen elastischen Stahlstreifen, der die Energie liefert, die für die Bewegung benötigt wird, wenn er bewaffnet ist, d. h. angespannt.
  • Das Übertragungssystem (Fahren):Es überträgt die in der Lauffeder angesammelte Energie über eine Reihe kleiner Räder auf das Abgasrad.
  • Abgasrad:Seine Funktion besteht darin, die von den Rädern getragene Energie intermittierend und regelmäßig in den Anker zu entkommen. Es ist der Wachenwartungskörper.
  • Der Swinger:Es ist das Herz der Bewegung. Es schlägt kreisförmig zwischen 5 und 10 Mal pro Sekunde. Er ist der Urheber des "Tic-Tac", eines Lärms, der durch Paletten an den Zähnen des Abgasrads aufgrund seiner Bewegung des Weges nach vorne erzeugt wird. Es ist der Regler der Bewegung.
  • Die Rubine:Sie sind Steine ​​von großer Härte, die die Reibung und den Verschleiß der Komponenten des Mechanismus reduzieren.

    Eine weitere Komponente wird hinzugefügt, damit eine mechanische Uhr eine automatische Uhr ist: der Rotor auch Oscillante Mass genannt.
  • Der Rotor:In klar ist es ein halbes Kreisgewicht, das an Bewegung befestigt ist. Es dreht sich je nach Handgelenksbewegung bei 360° und ermöglicht durch eine Reihe von Mechanismen, die Lauffeder zu klettern und zu "reten", wodurch die Uhr mechanische Energie liefert.


Wenn also eine mechanische Uhr keine automatische Wiedermontage enthält, enthält sie keinen Rotor. Die Barilletfeder ist "up" oder manuell mit der Krone gehalten.

automatische Uhrenunterschied mechanische Uhr

 

Der Betrieb einer mechanischen Uhr:

Jetzt, wo Sie die Hauptkomponenten der mechanischen Bewegung perfekt kennen, wie funktioniert es tatsächlich?

Die folgenden sechs Hauptschritte helfen Ihnen, mehr darüber zu verstehen, wie sich Ihre Uhrennadeln drehen:

  1. Wenn es sich um eine automatische Uhr handelt: Die Handgelenksbewegungen drehen dieRotorund so wieder auf dieFassfeder. Wenn es sich um eine nichtautomatische mechanische Uhr handelt, kann die Wiederaufbauung auch durch Drehen derKrone ;
  2. DieÜbertragungssystemEnergie auf dieAbgasrad ;
  3. Abgasdosen Energie in regelmäßigen Abschnitten;
  4. DieBalancierVerwenden Sie diese reguläre Energie, um auf konstante Weise zu schlagen;
  5. Jede Batteriereihe überträgt Energie auf dieNadelnUhr;
  6. Die Nadeln bewegen sich auf dem Zifferblatt.

Eine automatische Uhr hat einen schönen ästhetischen Vorteil. Die zweite Nadel macht keinen Sprung einer Sekunde, sondern viel kleinere Sprünge. Das Ganze ist linearer.


Jetzt, wo du unerbittlich auf l bistmechanische Uhren und automatische Uhren, you can discover our Mann automatische Uhren, and our Frauenautomatikuhren

Mann Uhr



Vollständigen Artikel anzeigen

Wie kann ich das Glas seiner Uhr wechseln?-Charlie Paris
Wie ändere ich das Glas seiner Uhr ?

Vollständigen Artikel anzeigen
Die uhrenkrone : wozu dient dieses Stück ?- Charlie Paris
Die Uhrkrone: Wozu dient dieses Stück?

Die Krone ist eines der Schlüsselelemente des Baus einer Uhr: wenn sie die meiste Zeit verwendet, um die Zeiger der Stunden und Minuten zu wechseln.
Vollständigen Artikel anzeigen
Wie Entferne ich die Glieder einer Stahluhr ?- Charlie Paris
Wie Entferne ich die Glieder einer Stahluhr ?

Ist Ihr Stahlarmband zu groß ? Keine Sorge, es ist immer möglich, das Armband auf Ihre Größe einzustellen.
Vollständigen Artikel anzeigen

Das Schönste ist die Zukunft