Schnelle Lieferung - Zahlung in dreimal -2 Jahre Garantie

Suche

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Wie zieht man eine Automatikuhr auf?

Sie besitzen eine Automatikuhr und möchten wissen, wie Sie sie aufziehen können? In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie dabei vorgehen müssen. Egal, ob es sich um eine mechanische Uhr mit Handaufzug oder eine mechanische Uhr mit Automatikaufzug handelt, die Art und Weise, wie Sie sie von Hand aufziehen, ist dieselbe.

1 - Nehmen Sie Ihre Uhr ab und halten Sie sie in einer Hand, damit Sie sie mit der anderen aufziehen können. Ziehen Sie Ihre Uhr nämlich niemals auf, während Sie sie tragen, da dies eine Kraft auf den Schaft und die Krone des Aufzugs ausübt. Das Innenrohr der Krone ist ein empfindlicher Teil und Sie könnten sie leicht verbiegen.

2 - Drehen Sie die Krone im Uhrzeigersinn. Achten Sie darauf, dass die Krone eingedrückt ist, d. h. in der "neutralen Position", d. h. so nah wie möglich am Gehäuse Ihrer Uhr.

3 - Der Aufziehvorgang ist in dem Moment abgeschlossen, in dem die Krone einrastet. Versuchen Sie nicht, die Krone weiter aufzuziehen, da Sie sonst Ihre Uhr beschädigen könnten. Etwa zehn Umdrehungen genügen, um eine Automatikuhr aufzuziehen, die sich dann beim Tragen voll auflädt.