Schnelle Lieferung - Zahlung in dreimal -2 Jahre Garantie

Suche

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Der Leitfaden für Uhrenkomplikationen

Die ursprüngliche Funktion einer Uhr ist es, die Zeit anzuzeigen, aber viele Uhren, insbesondere Automatikuhren, haben noch andere Funktionen. Kalender, Tourbillon, Chronograph...  All diese zusätzlichen Funktionen werden als Komplikationen bezeichnet. In diesem Artikel stellt Ihnen das Team von Charlie Paris die gängigsten Komplikationen vor.

  • Das Datum: Hierbei handelt es sich um die Anzeige des Datums auf Ihrer Uhr. Das Datum kann ein einfaches Datum oder ein ewiges Datum sein. Bei einem einfachen Datum muss das Datum eingestellt werden, wenn der Monat nicht 31 Tage hat. Der ewige Kalender hingegen ermöglicht die Anzeige des Datums unter Berücksichtigung aller Tage des Monats sowie der Schaltjahre. Bei Charlie Paris verfügen alle unsere Herrenuhren über einen Kalender. Der Kalender ist nicht nur eine nützliche Komplikation, sondern verleiht Ihrem Handgelenk auch ein ästhetisches Plus. Wir haben auch das Modell Initial Calendrier, das Ihnen das Datum, den Tag und den Monat anzeigt. 
  • Das Tourbillon: Das Tourbillon wurde 1801 von Breguet erfunden und soll die Präzision mechanischer Uhren verbessern. Durch die Bewegungen des Handgelenks gerät die Unruh aus dem Gleichgewicht. Das Tourbillon korrigiert diese Ungleichgewichte, indem es dem gesamten Uhrwerk eine Drehung von einer Umdrehung pro Minute aufzwingt. Wir haben noch keine Tourbillon-Uhr entwickelt, aber wir haben vor kurzem die Uhr mit dem offenen Herzen für Sie entworfen. 
  • Chronograph: Mit einem Chronographen kann man die Dauer eines Ereignisses, einer Aufgabe oder einer Aktivität messen, d. h. die Zeit, die ab einem bestimmten Zeitpunkt verstrichen ist. Er ist auch eine ästhetische Bereicherung für Ihre Uhr. Der Chronograph wird oft mit dem Chronometer verwechselt. Ein Chronometer ist jedoch ein Uhrwerk, dessen Genauigkeit von der COSC (Offizielle Schweizerische Chronometerkontrolle) zertifiziert wurde. 
  • Gangreserveanzeige: Die Komplikation Gangreserve bezeichnet die Zeit, die Ihre Automatikuhr läuft, ohne getragen zu werden. Diese Komplikation zeigt Ihnen die verbleibende Zeit an, bevor Sie die Krone drehen müssen. Alle unsere Automatikuhren haben eine Gangreserve von etwa 40 Stunden. Das Modell Initial Réserve de Marche verfügt über die Komplikation der Gangreserve. 
  • GMT: Wie in diesem Artikel erläutert, steht GMT für "Greenwich Mean Time". Jahrhundert beschloss Flemming, die Welt in 24 Zeitzonen einzuteilen, die alle nach dem Meridian von Greenwich ausgerichtet sind. Die GMT-Komplikation fügt Ihrer Uhr einen Zeiger hinzu, der Ihnen die GMT-Zeit anzeigt, was sich als sehr praktisch für international Reisende erweist!