Schnelle Lieferung - Zahlung in dreimal -2 Jahre Garantie

Suche

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Kann ich meine mechanische Uhr beim Sport tragen?

Eine mechanische Uhr mit Hand- oder Automatikaufzug ist ein schöner Gegenstand und Sie möchten sich beim Sport nicht von ihr trennen? Wir verstehen Sie, aber es ist wichtig, dass Sie trainieren können, ohne Ihre Uhr zu beschädigen. Ist es also möglich, eine schöne mechanische Uhr beim Sport zu tragen? In Wirklichkeit hängt alles von der Uhr und der Art des Sports ab, den Sie ausüben. Harte Schläge können die Mechanik Ihrer Uhr stark beschädigen und ihre Genauigkeit erschüttern. Deshalb möchten wir Ihnen in diesem Artikel die verschiedenen Dinge vorstellen, die Sie beachten und berücksichtigen sollten, bevor Sie mit einer mechanischen Uhr Sport treiben. Das Team Charlie Paris klärt Sie über dieses Thema auf und bietet Ihnen außerdem eine Auswahl unserer Automatikuhren, die sich für sportliche Aktivitäten eignen.

Mechanische Uhr und Sport 

Zunächst einmal ist es wichtig, daran zu erinnern, dass mechanische Uhren immer noch Schmuckstücke sind und deshalb gut gepflegt werden müssen, vor allem, wenn man mit ihnen Sport treiben möchte. Im Gegensatz zu einer Quarzuhr funktioniert eine mechanische Uhr durch ein Uhrwerk, das aus vielen Teilen und Zahnrädern besteht. Diese Art von Uhrwerk macht die mechanische Uhr empfindlicher, aber einige mechanische Uhren sind mehr oder weniger in der Lage, sportlichen Anstrengungen standzuhalten.

Zunächst einmal werden Ihnen die Materialien, aus denen Ihre mechanische Uhr besteht, Informationen darüber geben, wie widerstandsfähig Ihre Uhr bei sportlichen Aktivitäten ist. Ihre Uhr muss Stöße aushalten können und das Glas der Uhr muss unzerbrechlich sein. So wird eine mechanische Uhr, die aus Saphirglas besteht, besser geeignet sein, da diese Art von Glas für seine sehr hohe Widerstandsfähigkeit bekannt ist. Das Problem bei einer mechanischen Uhr ist nämlich das Uhrwerk, das durch schnelle Bewegungen und Stöße leicht beschädigt werden kann. Wenn die Krone durch einen Unfall beschädigt wird, kann dies die Uhr schwächen, da z. B. die Dichtungen ihre Aufgabe nicht mehr erfüllen können. Ob Sie eine mechanische Uhr zum Sport tragen sollten, hängt also stark davon ab, wie Sie trainieren. 

Außerdem sollten Sie Kratzer vermeiden, weshalb ein Gehäuse aus Stahl zu bevorzugen ist. Stahl 316L ist eine Legierung, die für ihre Haltbarkeit und ihre hohe Korrosionsbeständigkeit bekannt ist. Aus ästhetischer Sicht ist 316L ein rostfreier Stahl, dessen Glanz über die Zeit anhält und nicht anläuft. Die Automatikuhr muss auch feuchtigkeitsresistent und insbesondere schweißresistent sein. Dafür braucht sie ein Armband, das für sportliche Aktivitäten geeignet ist. Nylonarmbänder scheinen die beste Option zu sein. Außerdem gibt es Uhren, die als Sportuhren bezeichnet werden, weil sie ein sportliches Design haben, aber in Wirklichkeit nicht zum Sporttreiben geeignet sind, da sie keine widerstandsfähigen Materialien verwenden.  

Unsere Auswahl an Charlie Paris-Automatikuhren für sportliche Aktivitäten

Bei Charlie Paris entwerfen wir Modelle von Automatikuhren für Männer und Frauen. Wenn Sie auf der Suche nach einer sportlichen Automatikuhr für Herren sind, stellt sich die Frage, welche am besten geeignet ist. Das Charlie Paris-Team hat für Sie eine kleine Auswahl an Automatikuhren zusammengestellt, die Sie auch beim Sport tragen können. 

  • Unsere Herrenuhr für Taucher, die Concordia Automatik.

Unsere Herrenuhr für Taucher, die Concordia Automatik.

Diese in Frankreich entworfene und zusammengesetzte Herrenuhr ist mit einem Schweizer Automatikwerk ausgestattet und bis 300 m wasserdicht. Wir haben uns entschieden, für diese Taucheruhr hochwertige Materialien zu verwenden, wie zum Beispiel ultraresistentes Saphirglas, rostfreien 316L-Stahl, Indizes und Zeiger aus Super-LumiNova sowie ein hochwertiges Automatikwerk. Die Concordia Automatik verfügt über eine einseitig drehbare Krone, mit der Sie eine Zeit genau berechnen können, was beim Sport sehr nützlich sein kann. Entdecken Sie unsere Concordia-Taucheruhr, die in Schwarz, Blau und Weiß mit Schneeeffekt erhältlich ist.

  • Die Aurore, die Sportuhr für Frauen 

Auf der Suche nach einer sportlichen Damenuhr? Die Aurore ist unsere Damenuhr mit Quarz- oder Automatikwerk, die für sportliche Aktivitäten geeignet ist. Diese Damenuhr ist bis 100 Meter wasserdicht und hat ein Armband aus 316L-Stahl. Sie wird Sie das ganze Jahr über begleiten, sowohl beim Sport als auch in Ihrem Leben als aktive Frau. Ihr Stahlarmband und ihre femininen Linien passen sich jeder Alltagssituation an. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Farben für das Zifferblatt!