Schnelle und kostenlose Lieferung - Zahlung in dreimal -2 Jahre Garantie

Suche

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Starten Sie Ihre alten Uhren mit unserem Partner Ecotempo.

Ob es sich um eine Herren- oder Damenuhr, eine Automatik- oder eine Quarzuhr handelt, fragen Sie sich wahrscheinlich: cWie können Sie Ihren Uhren ein zweites Leben geben? Q.Was tun mit Ihren Uhren und Schmuckstücken, die Sie nicht mehr tragen? Keine Sorge, Charlie Paris hat eine Lösung für Sie.

  1. Wie können Sie Ihren Uhren ein zweites Leben geben?
  2. Aber was ist das Öko-Tempo?
  3. Ökologisches Handeln gepaart mit sozialem Handeln
  4. Öko-Tempo in wenigen Zahlen

 

1. Wie können Sie Ihren Uhren ein zweites Leben geben?

Seit 2018 arbeiten wir mit zusammen Öko-Tempo ein Uhren- und Schmuckrecyclingkanal, um unseren Uhren ein zweites Leben zu geben, weil die Verpflichtungob sozial oder ökologisch ist einer der starken Werte von Charlie Paris.

Dank dieser Zusammenarbeit beteiligen wir uns an der Kreislaufwirtschaft, so dass gebrauchte Uhren nicht zur Beschleunigung der Umweltverschmutzung beitragen, sondern im Gegenteil so bewertet werden, dass sie unterschiedlich eingesetzt werden können.Mit unserem PartnerÖko-Tempobieten wir Ihnen ein einfaches Verfahren zum Recycling Ihrer gebrauchten Uhren. Ob sie von hier oder von einer anderen Marke kommen.

Um Ihre Uhren zu recyceln, können Sie:

  • Bringen Sie uns Ihre alten Modelle in unser Geschäft 53 Rue Saint André des Arts, 75006 Paris
  • senden Sie sie uns per Post mit diese Form gefüllt


Als Dankeschön können wir Ihnen 10% Rabatt auf unsere Website für jede zurückgegebene Uhr und 20% Rabatt für jede Heimuhr anbieten.

 

2. Aber was ist das Öko-Tempo?

Das Öko-Tempo ist der erste Behandlungskanal, mit dem Unternehmen und Einzelpersonen ihre gebrauchten Uhren und Schmuckstücke oder einfach diejenigen, die nicht mehr benötigt werden, recyceln können und im hinteren Teil unserer Schränke verbleiben. Das Öko-Tempo wurde 2010 mit dem Wunsch geschaffen, möglichst vielen Menschen eine nachhaltige und ökologische Lösung für all diese Produkte anzubieten, für die bis dahin keine für diesen Produkttyp geeignete Recyclinglösung vorhanden war. Eco Tempo recycelt und verbessert mehr als 80% der Uhren und Armbänder, die sie in ihrer Werkstatt / Fabrik erhalten.

Das Recycling Die Implementierung von Ecotempo gliedert sich in vier Phasen:

  • Sammlung :Wir holen Ihre gebrauchten Uhren bei uns oder bei einer anderen Uhrenmarke ab.
  • Der Abbau:Eco Tempo zerlegt mit Hilfe des AG2I * -Verbandes Uhren, was ein Sprungbrett für Menschen in sozialen oder beruflichen Schwierigkeiten darstellt.
  • Sortierung:Die verschiedenen Komponenten der Uhren wie Gehäuse, Glas, Leder oder sogar die Batterien werden sortiert und wieder in einen anderen Produktionskreislauf eingesetzt.
  • Das Recycling :Einige Komponenten werden in einer bestimmten Reihe gebrauchter Produkte wie dem Comptoir Solidaire wiederverwendet


3. Eine ökologische Aktion gepaart mit einer sozialen Aktion

Durch das Recycling Ihrer gebrauchten Uhren und die Geste für den Planeten werden Sie dank der Zusammenarbeit mit dem Programm zu einem Akteur bei der Unterstützung von Menschen in sozialen SchwierigkeitenNachhaltig handeln. Da die von Eco Tempo erhaltenen Produkte von verschiedenen Modellen und Marken stammen, kann die Produktion nicht automatisiert und industrialisiert werden. Der Abbau erfolgt daher manuell und ermöglicht die soziale und berufliche Wiedereingliederung dieser Personen.

 

4. Öko-Tempo in wenigen Zahlen

  • Seit 2010 hat Eco Tempo mehr als 7 Tonnen gesammelte Uhren und Schmuck recycelt
  • 3.330 Öko-Bürger und ein Dutzend professionelle Uhrmacher, die ihre Uhren und Schmuckstücke recyceln möchten, haben sich an Eco Tempo gewandt.
  • Pro Stunde werden 20 Uhren zerlegt. Dies ist das durchschnittliche Tempo aller jungen Arbeitnehmer des IME La Convention d'Auch (Medizinisch-Bildungsinstitut) für Öko-Tempo. 

Wusstest du ? Für 1 Tonne recycelte Uhren:

  • 634 kg Metalle sind zu sortieren
  • 67 kg Leder werden als Abfall behandelt
  • 11700 Batterien werden wiederherstellen
  • 11700 Bewegungen müssen noch abgebaut werden