Schnelle Lieferung - 2 Jahre Garantie - Sicheres Bezahlen

Suche

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Wie kann ich die Batterie der Uhr wechseln ?

Ihre Quartz Uhr funktioniert nicht mehr ? Machen Sie sich keine Sorgen, wir erklären, wie Sie fortfahren, damit Sie Ihre Uhr sehr schnell verschieben können. Zunächst ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Automatische Uhren für Männer bei dem die Automatische Uhren für FrauenQuarzuhren haben eine Batterie. Der Stapel Ihrer Quarzuhr ist ein wichtiges Element Ihrer Uhr, es wird die für den Betrieb erforderliche Energie ergeben. Das Leben einer Batterie ist nicht unbegrenzt, weshalb Sie geführt werden, um ihn etwa alle zwei Jahre zu ändern.

  1. Batteriewechsel: Unsere Hauptberatung
  2. Batteriewechsel: Die verschiedenen Stufen

 

1. Batteriewechsel: Unser Hauptausschuss

Wenn Sie kein Fachmann sind, raten wir Ihnen, zu gehen an einem Uhrmacher zumBatteriewechsel. In der Tat ist es ein Brise für einen Uhrmacher, während diese Manipulation ein echtes Rätsel für die Novizen sein kann, und es erfordert einige Werkzeuge, die Sie nicht unbedingt tun werden.

Einige von Ihnen können die Herausforderung immer noch erhöhen und den Stapel ihrer Uhr allein ändern!

 

2. Stapelwechsel zu Hause: Die verschiedenen Stufen

Wir sind hier, um Ihnen bei der Durchführung dieser Manipulation in bestmöglichen Bedingungen zu helfen. Wenn Ihre Uhr jedoch ein ist Wasserdichte Uhr Wir empfehlen Ihnen dringend, den Stapel Ihrer Uhr zu Hause zu ändern, da Sie die Dichtheit Ihrer Uhr nicht testen können, sobald der Batteriewechsel ist.

 

1 - Öffne die Uhr

Zuerst müssen Sie feststellen, ob Ihre Uhr einen abgeschnittenen Boden oder einen verschraubten Hintergrund aufweist, da die Methode zum Ändern des Uhrenstapels leicht abweichen wird:

  • Um einen geschraubten nachgeschalteten Fall wie unser koncordia-geschraubter Hintergrund zu lösen, bringen Sie einen einstellbaren Box-Opener, ein Instrument, das auch den Schlüssellamen für verschraubte Hintergrund nimmt. Positionieren Sie das Werkzeug auf den Kerben an der Wende der Box und drehen Sie ihn sanft, bis der Boden öffnet.
  • Wenn Sie ein abgeschnittenes Unterkasten haben, haben Sie ein Uhrwerkmesser oder, wenn Sie es nicht haben, nehmen Sie einen Fräser. Legen Sie eine dieser Schneidkanten in den Schlitz. Entfernen Sie den Boden Ihrer Uhr, indem Sie mit einem Hebelwirkung führen.

 

2 - Ändern Sie den Akku

Sobald die Box offen ist, bringen Sie sich ein Brucel (oder pietende Klammer) und entfernen Sie den Kunststofffolienkreis und wechseln Sie den Stapel Ihrer Uhr von einer ähnlichen Batterie in einem beliebigen Punkt (Komponente, Größe, Größe, Spannung). Es gibt 3 Arten von Batterie: Silberoxidbatterien, Alkalibatterien und Lithiumbatterien.

  • Geldoxid-BatterienEs ist erkennbar, da auf der Batterie den Buchstaben S eingraviert ist. Diese Art von Batterie sorgt für eine Spannung von 1,55 Volt.
  • Alkali-BatterienSind die Batterien, die wie die Silberoxidbatterien aussehen. Sie sind mit dem Buchstaben L kommentiert und liefern eine Spannung von 1,5 V
  • LithiumbatterienStellen Sie eine 3V-Spannung bereit und tragen Sie den Buchstaben C. Diese werden häufig für Uhren mit mehr Komplikationen verwendet, die im Allgemeinen mehr Energie erfordern.

Schließlich gibt es verschiedene Stapelgrößen: Der Durchmesser einer Batterie liegt zwischen 5 mm und 20 mm und die Dicke liegt zwischen 1 und 6 mm.

Wenn invertiert, dass eine Silberoxid-Batterie und eine alkalische Batterie an Ihrer Uhr keine große Gefahr für letztere hat, sollte darauf hingewiesen werden, dass es keinen Lithium-Akku auf eine Uhr einsetzen muss, die nicht so ausgelegt ist, dass diese Art von Batterie ausgelegt ist . Dies könnte Ihre Uhr irreversibel beeinträchtigen. Um es nicht zu vermeiden, dass Sie sich auf den Modelltyp täuschen, beziehen sich auf Batterie-Matching-Board.

 

3 - Schließen Sie die Uhr

Sobald der Akku geändert wird, ersetzen Sie den Schließkreis durch Positionieren der Cerm Cerviorate Kerbe.

  • Auf einem abgesetzten Gehäuse legen Sie die Kerbe auch auf dem Boden der Krone aus dem Boden der Kiste auf. Wählen Sie dann die auf die Größe Ihres Gehäuses angepasste Stollen aus, legen Sie den Fall mit dem Boden, der an einem Hebel aufgetaucht ist. Ein einfacher Druck, der mit dem Stiel hergestellt wird, dient dazu, den Fall Ihrer Uhr zu schließen.
  • Für einen geschraubten stromabwärtigen Fall revisisys Ihre Handbox von Hand zunächst von Hand revisis und schließen Sie sie dann korrekt wieder auf und drücken Sie den Bottom auf.

 

WARNUNG

Beachten Sie, dass das Ändern des Uhrenstapels zu Hause die Enge der letzteren beeinflussen kann, und Sie können die Bewegung der Uhr durch eine schlechte Manipulation beeinträchtigen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, empfehlen wir nicht genug, direkt zu Ihrem Uhrmacher zu gelangen.

Ändern Sie die Stack-Uhr