Schnelle und kostenlose Lieferung - Zahlung in dreimal -2 Jahre Garantie

Suche

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Vegan Leder, Gemüse Leder, Tier Leder, Simili Leder: verstehen diese Appellations All

Das Leder Bezeichnung wird von dem Französisch Verbraucher Code geregelt und bezieht sich auf ein Material, das aus der Tierhaut kommt, Die vegane Leder als solche nicht vorhanden. In der Tat,„Vegan“ ist eine Art des Konsums keine Erzeugnisse von Tieren oder Verwertung ausgeschlossen werden. So ist die vegane Leder ist ein oxymor und macht keinen Sinn als solche machen, aber es ermöglicht, alle Materialien ähnlich dem echten Leder zu bezeichnen, ohne eine Verbindung mit einem Tier zu haben.

 

Was sind die „vegan“ Materialien, die machen, was die vegan Leder genannt wird?

Synthetische Materialien

Synthetische Materialien sind in der Regel Derivate des Kunststoffes, ist es das berühmte „Kunstleder“ auf Basis von PVC oder PU. Das Kunstleder ist ein Material, das durch die Zugabe einer Weichmachers Mischung aus Petroleum und pulverisiertem Vinyl, auf Gewebe erhalten wird. Diese Behandlung wird in mehreren Schichten durchgeführt, so dass dieses Material das Aussehen von „true“ Leder hat. Allerdings erfordert diese Art der Herstellung die Verwendung von mehrere Kunststoff-Derivate, die gefährlichen Giftstoffe für die Umwelt und die Menschen in Kontakt mit diesem Material freisetzen kann. Die Mehrheit der VEGANE Leder bleibt Erdöl-Nebenprodukte, wodurch eine hohe Kohlenstoff-Bilanz aufweist.

Pflanzenmaterial

In den letzten Jahren parallel zur veganen Trend, erleben wir die Entstehung neuer pflanzlichen Materialien Imitieren Leder. So ist es möglich, falsche Leder mit Ananas Blätter, Pilze, Äpfel, Tee oder Saft zu finden.

Kleiner Zoom auf dem besten von ihnen bekannt:

  • Die Piñatex:Erstellt in den 90er Jahren wird die Piñatex geboren aufgrund Studien, die von Carmen Hijosa. Diese Art von vegan Leder kommt aus Filzen Fasern in Ananasblättern enthalten sind. Die Ananas Blätter für dieses vegan Leder verwendet werden, nur für die Ananasernte Abfälle. Damit diese Technik ist eine dauerhafte Technik, weil nicht Bepflanzung erfordert etwas Neues. Im Gegensatz zu synthetischen Ledern, ist die piñatex ein atmungsaktives Material, ist aber derzeit nicht in Textilien verwendet.
  • Die Muskin:Von der Kontraktion zwischen Pilz und Haut, die Mittel in Französisch Pilz und die Haut ist die Muskin ein „vegan Leder“, das den Hut eines großen Parasit Pilz verwendet Fomitipornia ellipsoideus benannt, die in subtropischen Wäldern wächst. Einer der Vorteile dieses Materials ist, dass es wie das traditionelle Leder zu atmungsaktiv ist, ist es in der Lage, die Wassermoleküle aufnehmen und abgeben. Doch diese vegan Leder bleibt ein Material teuer herzustellen und schwierig zu erhalten, da nur ein Unternehmen, "Grado Zero, das Produkt.
  • Ein kleines zuletzt bis Ende:Die Traube Leder ist eine Art von vegan Leder, das mit Abfall in der Weinindustrie hergestellt wird. Die vegea Unternehmen, mit Sitz in Italien (Land , das nicht weniger als 18% der Weltproduktion produziert), hatten die Idee , die Traubentrester der Verwendung (der verbleibende Rückstand nach dem Wein gedrückt wurde) für Make ein Material ähnlich die Leder. Dieses vegane Leder noch sehr jung ist und nicht in Verkehr gebracht wird, beginnen wir die ersten Prototypen durch die Schöpfungen von Tiziano Guardini zu sehen. In Italien, 7 Milliarden Kilogramm von Marc werden jedes Jahr produziert, und wenn es umgewandelt wurde, bis zu 3 Milliarden Quadratmeter vegan Leder gut könnte das Licht des Tages sehen. Das Unternehmen hat auch die Global-Preis Änderung der H & M-Stiftung.

Wir erleben ein echter Wunsch der Verbraucher, da Unternehmen, um auf dem Planeten positiv zu handeln, indem wir unseren Verbrauchsmodus verändern. Es scheint jedoch wichtig zu erwähnen, dass derzeit auch auf veganen Leders mit pflanzlicher Basis, mehr als die Hälfte der Zusammensetzung dieser Materialien ein Harz ist, das aus Petrochemikalien ergibt, was erhebliche Auswirkungen auf die Umgebung hat. Dieses Harz ermöglicht es, die Festigkeit dieser Materialien zu erhöhen. In wenigen Jahren bleiben wir jedoch sicher, dass Techniken wahrscheinlich weiterentwickelt und diese Kunststoffmaterialien von diesen veganen Ledern beseitigen.

 

Wie erkenne ich ein veganes Leder oder ein tierisches Leder? 

Die meisten von"Vegans" sind von Etiketten zertifiziert, um den Verbrauchern zu garantieren, dass die Produkte nicht mit Tierausbeutung Kontakt aufnehmen. Das bekannteste und eines der ältesten veganen Label ist die vegane Gesellschaft. Visuell vegane Leder kann mehr als eins täuschen! In der Tat unterzogen vegane Leder einen Eindruck, bevor er kommerzialisiert wird, um ihr Äußeres des Leders eigentlich ähnlich zu machen. Dies gilt insbesondere für Ananas oder Traubenleder. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass das Leder aus tierischer Haut mit der Zeit eine schöne Patina mit der Zeit haben kann (vor allem, wenn es ein Gemüse-Leder ist) im Gegensatz zu veganem Leder.

Um zu überprüfen, ob das betreffende Material Leder oder veganem Leder ist, fühlen Sie es einfach. Dieser Test (obwohl unkonventionell) können Sie schnell wissen, welche Art von Leder es ist. Ein echtes Lederraum wird diesen Geruch von Leder haben, wir alle wissen. Umgekehrt wird ein veganes Leder entweder geruchlos sein oder einen Geruch von Kunststoff oder Chemikalien haben, dies ist besonders der Fall für synthetische Nachahmungsleder. Unabhängig von der Art des Leders, den Sie verwenden, beraten Sie, Ihren Uhrenarmband in CUI zu reinigenR Um die größte Sorge um Ihre Uhr zu ergreifen. In Charlie Paris bieten wir verschiedene Arten von Leder wie Körniger Leder oder Straußleder an.

 

Und das pflanzliche Leder ist das Gleiche wie das vegane Leder?

Sie werden verstanden haben, dass das vegane Leder nicht mit pflanzlichen Leder- oder Gemüse-Bräunungsleder verwechselt werden soll. In der Tat, wenn wir über diese Art von Leder sprechen, sprechen wir von "wahrer" Leder, also von der Tierhaut, die jedoch Tanner mit Bio-Tanninen und nicht mehr verschmutzten Mineralien-Tanninen ist. Es gibt daher Unterschiede zwischen Chrom Bräunen und Pflanzenbräunen. Wir verwenden diese beiden Arten von Prozessen für unsere Austauschbare Uhrenarmbänder. Bei Charlie Paris haben wir derzeit kein veganes Lederband. Wenn die tierische Ursache in Ihren Augen wichtig ist, entwickeln wir Armbänder von Watch-Armbändern respektvoll diese und Ihnen zulassen vs.Beobachten Sie den Armbandaufhänger leicht. So haben wir Frau uhr Armbänder in 14mmUnd für Männer in Milanese Mesh oder Nylon, die Veganer sind. Diese beiden Arten von Armbändern werden perfekt mit unserem in Frankreich hergestellten Uhren für Männer und Frauen verheiratet. Ob ein Armband für Männer oder Frauen ist, können Sie unsere Mailänder-Mesh-Armbänder leicht an der Größe Ihres Handgelenks anpassen. Um Ihren Uhrengurt seit langem zu halten, raten wir Ihnen, Ihr Nylon-Armband zu reinigen.