Schnelle und kostenlose Lieferung - Zahlung in dreimal -2 Jahre Garantie

Suche

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Shop 53 rue Saint André des Arts, Paris 6. - E-Mail: Hello@charlie-paris.com - Tel: 0967411237

Die Entwicklung der Frau zeigt

Die Uhrenindustrie hat sich weiter Zeit entwickeln über und zuletzt auf Damenuhren.Historisch gesehen Armbänder Uhren, Frauen Uhren weiterhin neue Kundinnen zu diversifizieren und werden immer komplexer gerecht zu werden.Die Damen Automatikuhren in den Frauen stören ruhig zusehen Markt neben Quarzuhren.Heute Team Charlie Paris ist erfreut, die Entwicklung der Frau zeigt zu präsentieren und vier Kollektionen präsentiert die Schönheit der Frauen.

  1. Die Anfänge der Frau zeigt
  2. Der Anstieg der weiblichen Uhrmacherei
  3. Frauen-Uhren an Charlie Paris geehrt

1. Die Anfänge der Frau zeigt

  • 19. Jahrhundert Ingenieur, Physiker und Französisch Uhrmacher Abraham-Louis Breguet im Jahre 1812 die erste Armbanduhr entworfen. Frauen sehen die Shows als einfaches Juwel zu einem Schmuck gehört, und ein Objekt in erster Linie der Menschen gewidmet ist. Die Frau zeigt Vorteile streng teilweise aus der Quarzkrise der 70er und Anfang der 80er Jahre zu einem Sprungbrett in der Uhrenindustrie.
  • 20. und 21. Jahrhundert: In den späten 1990er und frühen 2000er Jahren, die Frau mehr emanzipiert, links nach Hause Arbeit an seinem eigenen. Daher erhöht sich die Kaufkraft des schönen Geschlechts scharf und bietet eine echte Chance für den Einsatz von weiblichen Uhren. Eine Frage bleibt: Frauen sollten mit Uhren identifizieren Männer Uhren die auf dem Markt für Uhren oder sollten sie Schritt halten feminisiert, übersichtlich, gerade aus der Juweliere Schöpfer? Eine Strategie, die Ziele beide schlecht angebundenen Markt zu füttern und neue Nachfrage zu schaffen.

2. Der Aufstieg der Uhren der Frauen

Die Frau zeigt dauerte seine Zeit eine wahre Identität zu schmieden. Tatsächlich waren Frauen Uhren ähnlich wie kleine Schmuckstücke oder Uhrenmodelle adressiert zunächst auf Männer.

Frauen accessoirisaient stark ihre Outfits. Ob für Tag mit bunten Kleidern und Abend mit sehr gut geschnittene Kleider, sofern die Frau sich mit einer unglaublichen Verzierungen aus Halsketten, Armbänder, Ohrringe, aber Kopfschmuck. Im Gegensatz dazu hatten Männer für Uhren zu regeln, natürlich mit einer großen Auswahl zur Verfügung. Die Uhren der Männer ist stetig gewachsen, immer mehr variiert Modelle bieten: drei Uhren Nadeln, Komplikationsrate Uhren, Sportuhren und sehr urban.

Der Anstieg der Frauenkaufkraft in den frühen 2000er Jahren zur Eröffnung der Uhren beigetragen speziell für Frauen. Männliche Modelle mit symbolischem Wert, oft zu groß ist, ersetzt werden durch feminisiert Uhren mit eleganten Linien und einem verhältnismäßig groß wie die Sammlung von Charlie Sully Paris, dass verkörpert Eleganz und Raffinesse par excellence.

Im ersten Jahrzehnte des 21. Jahrhunderts, perfektionierte die Frau zeigt und vor allem wesentlich komplexer. Die Frau nicht mehr begnügt ästhetische Erscheinungsbild der Uhr aber Hoffnungen auf technisch interessante Modelle zu bewegen. Frauen Uhren integrieren mehr und mehr Komplikationen, wie Datum, Wochentag, Chronograph, oder die Mondphase.

ruhig lässt Raum für die automatische Uhrquarzuhr; die Batterie verliert allmählich einen Kampf über Getriebemechanik Glücksspiel. Die Technik wird auch deutlich durch das Skelett des Wahl, wie Sie von dem ersten 36 durchbrochenen Charlie Paris sehen.

Kreativität, Komplexität, Komplexität, schlägt eine perfekte Mischung zwischen Ästhetik und Technik vor, hier ist die Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Die Frauenuhren reservieren uns bald sehr schöne Überraschungen ...

3. Damenuhren zu Ehren bei Charlie Paris

In Charlie Paris wird die Watch-Uhr mit nicht weniger als vier weiblichen Sammlungen innerhalb der Pariser Marke geehrt. Die wasserdichten Uhren, in rosa Gold, Stahl, Leder, Milan Mesh, aber auch die blauen oder schwarzen Uhren werden in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt: Automatische Uhren und Quarzuhren. Frauen haben eine große Auswahl, in der alle Wünsche zufrieden sein können.

Quarzuhren

  • Sully Collection: Eine echte konzentrierte Eleganz und Weiblichkeit, die sullige Uhr erstellt seine Finesse und kleidet Ihrem Handgelenk täglich dank der austauschbaren Armbänder, die sich an Ihr Outfit anpassen, sowie Ihre Stimmung. Lehnte in rosafarbenem Gold und Stahl ab, das Sully ist ein völlig zeitloses Modell.
  • Solarsammlung: Die Solaruhr arbeitet dank der Energie der Sonne. Die Verwendung des unsichtbaren Solarpanels, das unter dem Zifferblatt platziert ist, ist seine Autonomie unbegrenzt. Das Solar ist ein neuer klassischer, umweltfreundlicher, umweltfreundlich und bietet dank seines austauschbaren Armbands eine Vielzahl von verschiedenen Stilen.
  • Kollektion Aurore: Gezeichnet und hergestellt in Frankreich, angenommen, dass Aurore Sie das ganze Jahr über begleitet. Mit seinen fünf Farben, seinem Stahlarmband und seinen weiblichen Linien passt sich diese wasserdichte französische Uhr an alle Situationen des Alltags an.

Wasserdicht Frau

Automatische Uhren

  • Erste Sammlung 36: Der weibliche Stern der Automatik. Mit dieser Kollektion überträgt Charlie Paris seine Leidenschaft für mechanische Uhrmacherei. Ausgestattet mit einer automatischen Bewegung von Miyota, einem 36-mm-Gehäuse, einem ultrasistenten Saphirglas und einem austauschbaren Armband von 18 mm, erfüllt die anfängliche 36 vollständig eine ständig entwickelnde weibliche Kundschaft. In vier Modellen gesunken ist der erste 36 auf Technik und schlägt eine neue Ära für Damenuhren vor.

Damenuhr.

Es ist weiterhin nur, dass diejenigen, die Sie passen, und machen Sie mich in unserem Shop in unserem Geschäft, 53 Rue Saint André des Arts, 75006 Paris oder auf unserer Website. Seh dich später !