Wer hat die Uhr erfunden und in welchem Jahr ?

erste Uhr

Heute ist es für uns sehr einfach, auf die Zeit zuzugreifen, sei es dank unserer Uhr oder dank der Technologie. Aber bevor die erste Uhr erfunden wurde, war es nicht einfach, sich ein Bild von der Zeit zu machen. Sie mussten warten, bis Sie in eine Stadt gingen, um die einzigartige Uhr zu konsultieren, die am Kirchturm hängt. Wer hat die Uhr erfunden und in welchem ​​Jahr? In diesem Artikel kehren wir zum Ursprung der ersten Uhr zurück, um diese Frage zu beantworten.

  1. Wer steht hinter der ersten Wache?
  2. Die ersten Schmuckuhren
  3. Die ersten Armbanduhren
  4. Handaufzugsuhr, Automatikuhr und Quarzuhr

 

1. Wer steht hinter der ersten Uhr?

Während die Uhr seit dem 13. Jahrhundert existiert, wurde sie erst ab dem 16. Jahrhundert miniaturisiertdie ersten UhrenEs sollte jedoch erwähnt werden, dass die erste Uhr ohne die Hauptfeder, ein Metallband, das Energie speichert und durch allmähliches Entspannen freisetzt, nicht erfunden werden könnte. Während es sich entspannt, treibt es ein Zahnradsystem an, mit dem die Zeiger das Zifferblatt einschalten können. Die Feder ersetzt somit die Gewichte und Riemenscheiben, die es den damaligen Uhren ermöglichten, zu funktionieren.

.
Die ersten Versuche waren nicht schlüssig, die Uhren würden nach einer Woche schief gehen. Deshalb mussten wir wartenPeter Henlein im 16. Jahrhundert um 1510,genauer gesagt, dass die erste Männer schauen zu und der erste Damenuhrentstehen. Weit davon entfernt, den Uhren zu ähneln, die wir heute tragen, wurden sie so entworfen, dass sie in Taschen passen und eine eiförmige Form haben, keine relativ flache Scheibe, die wie heute zu unseren Handgelenken passt. Diese frühen Uhren wurden die genanntNürnberger Eierim Einklang mit den Ursprüngen seines Schöpfers Peter Henlein. Allmählich, als sie abgeflacht waren, nahmen sie den Namen Taschenuhren an, wobei die Tasche der Name der Tasche war, die für diesen Zweck vorgesehen war.
 

2. Die ersten Schmuckuhren

Das sehen Erst bei Frauen beliebt, indem sie sich an ihre Halsketten anpassten, dann im 19. Jahrhundert, indem sie in Form eines Rings miniaturisiert wurden. Die Zeit zu lesen, als die Uhr an ihrem Hals hing, war nicht sehr praktisch, der steife Hals war fast gesichert. Wie Sie sehen können, wurde die Uhr von Frauen eher als Modeaccessoire als als echtes Werkzeug zur Zeitmessung verwendet.

 

3. Die ersten Armbanduhren

Der erste Armbanduhr wurde Ende des 16. Jahrhunderts geboren, als der Earl of Leicester auf die Idee kam, ein Armband an eine Uhr zu hängen, um es Königin Elizabeth I. zu gebenRe. Am Ende des XIXth Jahrhundert beginnt die Armbanduhr zu übernehmen, weil sie viel praktischer ist als Uhren, die um den Hals getragen werden. Dieses Accessoire bleibt jedoch fast ausschließlich Frauen vorbehalten, da die Armbanduhr von den damaligen Männern als zu weiblich angesehen wird. Erst im Burenkrieg (1899-1902) und im Ersten Weltkrieg wurde die Armbanduhr von Männern übernommen. Tatsächlich hat die Armbanduhr während der Kämpfe ihre Praktikabilität bewiesen und weckt daher große Begeisterung.

 

4. Handaufzugsuhr, Automatikuhr und Quarzuhr

Die ersten Uhren waren natürlich Handaufzugsuhren. Jeden Tag musste die Uhr hochgezogen werden, um die Feder wieder aufzuwickeln und so die Uhr zu bedienen. Die mechanische Uhr mit automatischem Aufzug (benannt bei der Kreation der ewigen Uhr) entstand 1778 dank Abrahal Louis Perrelet, so dass es nicht mehr notwendig ist, seine Uhr jeden Abend hochzuziehen! Dieser Mechanismus bleibt ein technisches Meisterstück für die damalige Zeit, entwickelt sich aber nicht. Erst im 20. Jahrhundert mit der Ankunft der Armbanduhr Herrenuhr Automatikuhr und die Damenuhr AutomatikuhrDemokratisierung und Demokratisierung in jeder Uhrmacherei. Die erste Uhr in Quartz (Batterieuhr) wird von Seiko im Jahr 1969 geschaffen, diese Technologie ermöglicht es, die Präzision der Uhren zu erhöhen und ist eine echte Revolution in der Welt der Uhrmacherei.

erste Uhr

 



Vollständigen Artikel anzeigen

montre électronique
Tout connaître sur les montres électroniques

En horlogerie, on entend beaucoup parler des montres mécaniques et des montres à quartz, mais qu'est-ce qu'une montre électronique ? Aujourd'hui, la Team Charlie vous présente tout ce qu’il faut savoir sur les montres électroniques. 
Vollständigen Artikel anzeigen
montre Urbex homme
Urbex, quand les ruines attirent de plus en plus

Aujourd’hui, la Team Charlie Paris vous informe sur l'Urbex, une pratique très en vogue ces dernières années. Découvrez également notre montre en édition limitée et qui s’inspire de l’Urbex : la GR Urbex. 
Vollständigen Artikel anzeigen
montre homme
Combien de fois par jour les aiguilles d'une montre se chevauchent-elles ?

Vous savez sûrement que les aiguilles se chevauchent à midi et à minuit pile, mais savez-vous combien de fois par jour les aiguilles d'une montre se chevauchent-elles ? 
Vollständigen Artikel anzeigen

Das Schönste ist die Zukunft